3 intelligente Studenten bei Kannibalen

Kennen Sie auch Logeleien, Knobelaufgaben, Rätselaufgaben etc?!
Hier können SIe ihre Aufgabe vorstellen!
Antworten
RHAUS01
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2009, 21:08

3 intelligente Studenten bei Kannibalen

Beitrag von RHAUS01 » 09.09.2009, 12:48

Drei intelligente Studenten wurden von Kannibalen gefangen genommen. Der Häuptling gab ihnen jedoch noch eine letzte Chance sich vor dem Kochtopf zu retten, wenn sie die folgende Aufgabe lösen können:

"Einer von euch muss die Farbe seines Hutes erraten. Hat er Recht, sind alle frei. Hat er Unrecht werden alle gegessen. Ihr dürft nicht miteinander kommunizieren - ich werde aufpassen!"

Der Häuptling ging mit ihnen in einen dunklen Raum und sagte: "Jeder bekommt nun seinen krempenlosen Hut aufgesetzt. Die Hüte entnehme ich einer Kiste, wo insgesamt 5 Hüte - 3 weisse und 2 schwarze drin sind." Er greift also im Dunkeln in die Kiste entnimmt ihr wahllos drei Hüte, setzt sie auf die Köpfe der 3 Studenten und zündet das Licht an.
Jeder Student sieht nun die Farbe der Hüte seiner Freunde, aber nicht die eigene Farbe. Trotzdem rettet einer alle vor dem sicheren Tod.
Es sei bemerkt, dass die drei intelligent sind und das auch wissen. Alle Kombinationen funktionieren.

Good Luck

Sarah

LÖSUNG

Beitrag von Sarah » 22.10.2009, 20:15

einer sieht die hüte der anderen beiden. diese sind beide weiß. da aber nur zwei weiße vorhanden sind hat er den Schwarzen und hat dies auch erraten.

Gast

Re: LÖSUNG

Beitrag von Gast » 22.10.2009, 20:16

Sarah hat geschrieben:einer sieht die hüte der anderen beiden. diese sind beide weiß. da aber nur zwei weiße vorhanden sind hat er den Schwarzen und hat dies auch erraten.
Sorry anderes Rum (Schwarz und weiß)

Indiana_HORSCHT
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2010, 20:22

Lösung des Rätsels...

Beitrag von Indiana_HORSCHT » 17.01.2010, 21:40

[font=Arial] [/font]

Aaaaalso, das ganze muss man ja in jeder beliebigen Kombination durchspielen können, und das geht tatsächlich - es gibt ja drei WEIßE und zwei SCHWARZE hüte:

1) Also sobald die beiden Schwarzen hüte im Spiel sind, issses recht langweilig - der dritte student MUSS ja dann einen weißen aufhaben und sagt das dann schnell, dem Chef(koch)...

2) interessanter ist es, wenn nur EIN SCHWARZER aber ZWEI WEIßE Hüte auf den eierköppen der drei Möchtegernintellektuellen thronen - aus der sicht der drei studenten passiert dann folgendes:

a)Der Student, der den SCHWARZEN Hut auf hat, sagt intelligenterweise GAR NIX - er sieht nämlich nur zwei WEIßE hüte und kann damit für sich selber rein gar nüscht anfangen, weil er möglicherweise beide Farben ufm Köppes haben könnt...also hält er die Klappe...

b und c) Die beiden anderen Studenten werden tatsächlich und völlig zweifelsfrei von sich behaupten, dass sie jeweils einen WEIßEN HUT auf dem Kopf haben - denn so ein weißhut sieht ihm gegenüber ja NOCH einen weißhut UND den Schwarzen Mann ( - womit NICHT DER HÄUPTLING gemeint ist...*räusper* ). Der Weißhut A wird sich also fragen, warum der Schwarzhut C keinen Pieps von sich gibt - was daran liegen könnte, dass er - A - und der andere WEißhut B UNTERSCHIEDLICHE hüte aufhaben, die dem Schwarzhut keinen anhaltspunkt geben, was ER selber hat - das würde bedeuten, dass weißhut A eigentlich schwarz wäre... ABER - WÄRE das so, würde der weißhut B ja ZWEI schwarze hüte im trauten kreis der fastverspeisten erblicken und sofort im brustton der überzeugung von sich behauten, dass er weiß ist. Nehmen wir für den Moment an, er hat das NICHT gemacht, dann bedeutet das, dass unser stummer Schwarzkopf eben KEINE UNTERSCHIEDLICHEN HÜTE erblickt, sondern DIESELBE FARBE - und das bedeutet, der gute STudent A muss den gleichen Topf aufm Deckel haben, wie C - also WEIß!!!!

Dasselbe Spiel funktioniert genauso mit dem ANDEREN studenten, der sich gegenüber einen weißen und einen schwarzen sieht - die wichtigste Forderung ist nur, dass der Schwarze die Schnauze hält (und am besten au nimmer wählen geht...au halt des darf man ja gar net sagen!(deshalb schreib ichs nur *schmeißmichweg*))

3) der letzte Fall ist prinzipiell fast gleich wie der oben - nämlich wenn ALLE DREI WEIßEN HÜTE im Spiel sind! In diesem Fall sieht Student A die beiden anderen WEißköpfe und sagt sich - na ja, da kann ich nüscht drüber sagen, was ich aufm köppes hab, also bin ich ruhig, vielleicht ist mein hut ja schwarz, dann sollen die anderen beiden da drauf kommen, dass sie weiß sind...
Da das natürlich JEDER der drei denkt, sagt eben keiner irgendwas - bis Student A merkt, dass B und C das gleiche Problem haben wie er selbst - und das kann nur passieren, weil er selber auch weiß ist...
oder so...

ich gebe zu, der letzte Teil gefällt mir nich so recht - aber lösbar isses trotzdem - so lange die Studenten die augen offenhalten und sich kurz gedanken machen, klappt es!

Antworten